0
Upcycling Adventskalender selber machen
Upcycling Weihnachten

Upcycling: Adventskranz selber machen

Ein Adventskranz gehört wie Plätzchen backen, Adventskalender und Glühwein trinken einfach zur Weihnachts– und Adventszeit dazu.

Ob du den Adventskranz kaufst oder selber machst kommt wohl ganz darauf an, wieviel Zeit du in der Stressigen Adventszeit hast 🙂

Es gibt superschöne und inzwischen unzählige Möglichkeiten einen Adventskranz zu gestalten oder zu binden.

Möchtest du deinen eigenen Adventskranz machen aber hast keine Lust einen Adventskranz zu binden? Dann habe ich eine hübsche Upcycling Alternative für dich, bei der du auch auf Naturmaterialien zurückgreifen kannst.

Upcycling Adventskalender
Adventskranz selber machen

Adventskranz basteln

Diesen Adventskranz kannst du einfach und schnell selber basteln.

Was du dafür brauchst:

  • Sprühfarben
  • Altglas z.B. Glas-Joghurtgläser
  • farbiger Strick
  • kleine Tannenzapfen
  • Teelichter
  • dünnes Holzbrett
  • Heissleim
  • Zeitung als Unterlage
  • (Gummi-Handschuhe)
Upcycling Adventskalender
Adventskranz selber machen

Schritt für Schritt Anleitung für den Adventskranz

Schritt 1 – Holzbrett und Tannenzapfen besprühen

Im ersten Schritt solltest du das Holzbrett, welches später als Unterteil dient, sowie alle Tannenzapfen farbig ansprühen. Ich empfehle dir das ganze draussen zu machen und Gummi-Handschuhe zu verwenden.

Ich selber sprühe eigentlich immer ohne Gummi-Handschuhe, aber ich habe die Farbe dann auch immer noch eine Weile an den Fingern. Wenn du das vermeiden möchtest, empfehle ich dir die Handschuhe!

Für meinen Adventskranz habe ich rosa und roségoldene Sprühfarben verwendet. Du kannst natürlich einfach die Farben auswählen, in der dein Adventskranz später strahlen soll.

Schritt 2 – Joghurtgläser ankleben

Als nächstes kannst du die Joghurtgläser mit Heissleim auf das Brett kleben. Am besten platziert du die Gläser vorab schon mal auf dem Brett, damit du weisst, wie du die Gläser verteilen möchtest.

Ich habe kleine alte Joghurtgläser aus Glas verwendet. Du kannst aber natürlich auch anderes Altglas verwenden.

Damit die Gläser auf dem Glas noch ein i-Tüpfelchen erhalten, habe ich oben um den Rand noch rosafarbene Schnur gebunden.

Schritt 3 – Tannenzapfen ankleben

Nun geht es daran die Tannenzapfen mit dem Heissleim auf das Brett zu kleben. Klebe jeden Tannenzapfen nach und nach auf das Brett auf.

Mein Tipp: Lege die Tannenzapfen vorher schon mal auf das Brett um zu sehen, wie du sie verteilen kannst. Das macht es später beim Kleben etwas einfacher.

Upcycling Adventskalender
Adventskranz selber machen
Adventskranz selber machen

Hättet ihr es gewusst?

Welche Bedeutung hat der Adventskranz?

Der Adventskranz ist ein christliches Symbol der Vorfreude. Die Kerzen am Adventskranz sollen die Zeit ab Adventsbeginn bis zum Heiligen Abend verkürzen. Mit jeder weiteren Kerze wird das Licht heller und symbolisiert damit die steigende Vorfreude auf die Geburt von Jesus Christus.

Woher kommt der Adventskranz und wer hat ihn erfunden?

Erfunden wurde der Adventskranz von 1839 Johann Hinnrich Wichern, dieser war nicht nur Theologe, sondern auch Pfarrer und Erzieher. Er betreute in Armut lebende Kinder, die täglich fragten, wann Weihnachten sei. Der Adventskranz kann also bereits auf eine lange Tradition zurückblicken.

Ich wünsche euch eine wunderschöne Adventszeit und viel Spass beim Basteln des Adventskalender!

Adventskranz selber machen
Adventskranz selber machen

You Might Also Like...

No Comments

    Leave a Reply