0
DIY Weihnachtsgeschenk Badesalz
DIY Kosmetik Geschenke Weihnachten

Badesalz als DIY Weihnachtsgeschenk

Bist du auf der Suche nach einem selbstgemachten Weihnachtsgeschenk? Wie wäre es mit bunten Badesalz? Es geht super schnell und eignet sich daher auch perfekt als Last Minute Geschenk! Achte jedoch darauf, ob die beschenkte Person auch eine Badewanne hat. 🙂 Ich habe eben schon Badekugeln an Personen verschenkt die keine haben. Dann kommt das Geschenk dann halt eher nicht so gut an…

DIY Weihnachtsgeschenk Badesalz

Was du für das selbstgemacht Badesalz zu Weihnachten brauchst?

Für das Badesalz:

  • Totes Meer Salz (erhältlich in Apotheken und Reformhäusern)
  • evtl. ätherisches Öl/ Duftstoffe (erhältlich in Apotheken und Reformhäusern)
  • Lebensmittelfarbe
  • kleine Schüsseln
  • kleine Löffel

Zum Dekorieren:

  • hübsches Gläschen
  • Stoff
  • Schnur
  • getrocknetes rosafarbenes Schleierkraut

Und so gehts:

  1. Das Tote Meer Salz in drei verschiedene Schüsseln geben.
  2. Lebensmittelfarbe in eines der Schüsselchen geben und umrühren.
  3. Wenn du auch ein Duftöl hinzufügen möchtest, wäre jetzt der Zeitpunkt. Ich habe selber weggelassen.
  4. Mit den anderen beiden Schüsselchen das gleiche machen.
  5. Danach im vorbereiteten Gläschen abfüllen die verschiedenfarbigen Salze abfüllen.
  6. Hübsch verpacken! Ich habe ein Stück Stoff oben über das Glas gestülpt und mit einer Schnur befestigt. Zudem habe ich noch etwas getrocknetes rosafarbenes Schleierkraut dran gemacht.

Videoanleitung

Viel Spass beim verschenken!

You Might Also Like...

No Comments

    Leave a Reply