0
Rudolph Adventskalender für Kinder
Adventskalender Weihnachten

Rudolph Adventskalender für Kinder

Adventskalender sind ja schon lange nicht mehr nur für Kinder. Aber der Ursprung geht wohl auf die Kinder-Adventskalender zurück, um ihnen die Zeit bis zu Weihnachten zu versüssen 🙂

Ich habe dieses Jahr lange überlegt, was ich meinem Gottenmeitli (Patenkind) für einen Adventskalender schenken soll. Letztes Jahr gab es einen mit süssen kleinen angeklammerten Söckchen an einer Schnur. Die Socken konnte sie dann auch noch im letzten Jahr tragen. Also doppelt praktisch. 🙂

Dieses Jahr brauchte ich eine Variante, bei der die Geschenke nicht in der Grösse beschränkt sind. Deswegen habe ich mich am Ende entschieden, einfach einen Korb kindlich weihnachtlich zu gestalten, die Geschenke alle einzupacken und in den Korb zu leben. Und so ist der “Rudolph Adventskalender für Kinder” entstanden.

Ich war überrascht, wie schnell ich das Körbchen in einen Rudolph gestaltet habe. Es ist also wirklich einfach,.

DIY Adventskalender Material

Für den DIY Adventskalender benötigst du folgende Materialien.

Für den Rudolph Korb:

  • Korb
  • dünne Filzstoffe (Schwarz, Rosa oder Rot)
  • Pappe
  • Schere
  • Tacker
  • (Sprüh)Kleber

Für die Geschenkli:

  • Geschenkpapier
  • Geschenktüten
  • evtl. Schleifenband
  • Adventskalender-Zahlen Aufkleber
Rudolph Adventskalender für Kinder

Anleitung Kinder Adventskalender basteln

Schritt 1: Rudolph Nase und Augen

In einem ersten Schritt musst du die Augen und die Nase für das Rudolph Gesicht auf den Filz aufmalen. Ich habe das mehr oder weniger freihändig gemacht. Eine Vorlage gibt es also leider nicht für den Download.

Danach die vorgemalten Augen sowie Nase ausschneiden. Anschliessend kannst du die Filzteile mit Sprühkleber oder einem Kleber deiner Wahl auf dem Korb anbringen.

Schritt 2: Rudolph Geweih

Beim Geweih habe ich mich für Pappe als Material entschieden. Dafür habe ich das Geweih Freihand auf die Pappe aufgemalt und danach ausgeschnitten. Das Geweih habe ich mit etwas Heissleim und einem Tacker am oberen Ende des Korbes angebracht. Wobei der Heissleim eher überflüssig ist. Es reicht, wenn ihr das Geweih am Korb antackert.

Schritt 3: Geschenkli

Als letztes musst du nur noch deine Geschenkli einpacken und mit den passenden Nummern für den Adventskalender versehen. Ich habe mich für eine Mischung aus Papiertüten und Geschenken im Geschenkpapier entschieden, sodass im Körbchen ein guter Mix aus verschiedenen Formen entsteht 🙂

Die Zahlen Kleber habe ich fertig gekauft und einfach auf jedes Geschenk aufgeklebt. Du kannst die Nummern aber natürlich auch einfach auf die Päckchen schreiben.

Ich hoffe der Adventskalender gefällt euch so gut wie mir 🙂 Die Kinderäuglein sowie auch die der Mama haben bei der Geschenkübergabe auf jeden Fall geleuchtet 🙂

Viele Spass beim nachmachen und verschenken!

Folge mir

Du möchtest keinen Beitrag mehr von mir verpassen? Dann folge mir auf Instagram oder Pinterest.
Gefällt dir die DIY-Idee? Dann pinne dir das Bild auf Pinterest und merke sie dir!

Pinterest Pin Rudolph Adventskalender für Kinder

You Might Also Like...

No Comments

    Leave a Reply