Schokolade verpacken zum Muttertag
Geschenke Muttertag

Schokoladentafeln zum Muttertag

Möchtet ihr eurer Mama nicht einfach Pralinen schenken? Wie wäre es denn mit einer Tafel Schokolade? Ok das tönt im ersten Moment fast schlechter als die Pralinen, aber mit etwas Bastelgeschick verwandelt ihr eine langweilige Schokoladentafel in ein schönes, persönliches Geschenk.

Was ihr für dieses Muttertagsgeschenk braucht:

  • Schokoaldentafel
  • Drucker
  • Schere
  • (buntes) Papier
  • Leim/ Klebestreifen / Washi Tape

Bei der Tafel Schokolade kannst du auf die Sorte zurückgreifen, die deine Mama am liebsten mag. Es ist ja alles möglich: Nuss-Schokolade, weisse oder dunkle Schokolade oder vielleicht doch lieber die klassische Milchschokolade?

Ich habe für meine Tafelschokolade eine von Lindt gewählt. Sie sind in einer Alufolie verpackt. Viele andere Schoggi Tafeln sind in Plastik verpackt. Das würde natürlich grundsätzlich auch gehen, aber schöner und etwas hochwertiger ist es doch definitiv in der Alufolien Verpackung.

Schokolade verpacken zum Muttertag

Anleitung, so einfach geht es:

Schritt 1: Vorlage ausdrucken und ausschneiden

Hier könnt ihr die Vorlagen herunterladen und einfach ausdrucken. Anschliessend einfach ausschneiden.

Wickel für Schokoladentafel Mama du bist Wunderbar
Wickel für Schokoladentafel Mama  ist die Beste
Wickel für Schokoladentafel  Gut gemacht Mama. Ich bin toll geworden!

Schritt 2: Umwickeln und Kleben

Im nächsten Schritt könnt ihr das Papier um die Tafelwickeln und dann mit einem Leim oder Washi Tape zusammenkleben.

Mein Tipp: 2in1 Geschenk

Ihr könnt die Schokoladentafel gleich als Muttertagskarte verwenden. Einfach auf der Rückseite der Tafel noch eine persönliche Widmung drauf schreiben und ihr habt eine Karte, die eure Mama auch noch vernaschen kann 🙂

Schoggi zum Muttertag
Schoggi zum Muttertag

You Might Also Like...

No Comments

    Leave a Reply