0
DIY Windlichter
Deko Geschenke Hochzeit Muttertag Party Sommer Upcycling

Windlichter basteln mit gepressten Blumen

Möchtest du schöne, dekorative Windlichter basteln? Dann findet du hier eine tolle Idee, wie du aus Altglas ein schönes Windlichter upcyclen kannst.

Die selbstgemachten Windlichter mit den gepressten Blumen eignen sich perfekt als Balkon und Terrassen Deko oder aber auch als Tischschmuck für eine Hochzeit. Auch dein Mami würde sich zum Muttertag sicher über ein solches Geschenk freuen.

DIY Windlicht
DIY Windlichter

Was du für die selbstgemachten Windlichter benötigst?

  • Altglas
  • Farbspray
  • Bast
  • getrocknete Blumen
  • matten, durchsichtigen Nagellack
Materialien für das Windlicht
fertiges Windlicht mit getrockneten Primeln

Windlichter basteln – Anleitung

Schritt 1: Blumen pressen

Als erstes musst du ein paar hübsche Blumen pflücken. Diese legst du am besten in ein Buch und beschwerst dieses. Wenn das nicht Erinnerungen an ein Herbarium aus dem Bio-Schulunterricht weckt. 🙂

Die Blumen solltest du einige Tage oder Wochen pressen. AM besten funktioniert es später, wenn du Blüten schön flach gepresst sind.

Schritt 2: Altglas besprühen

Als nächstes kannst du ein altes Glas besprühen. Ich habe eine weisse, kreideartige Sprayfarbe verwendet. Anschliessend gut trocknen lassen.

Schritt 3: Blumen fixieren

Die Blumen habe ich mit mattem, durchsichtigen Nagellack fixiert. Dafür erst etwas Nagellack auf das Glas geben und die Blume daran festkleben. Anschliessend den Nagellack auch über die Blumen und über das ganze Glas verteilen. Anschliessend wieder gut trocknen lassen.

Schritt 4: Bast fixieren

Damit der Schraubverschluss des Altglas etwas schöner aussieht, wickelt ihr einen Bast herum und macht am Ende eine schöne Schleife.

Fertig ist euer Windlicht. Jetzt fehlt nur noch das Teelicht für die perfekte Stimmung.

selbstgemachte Windlichter mit gepressten Blumen
selbstgemachte Windlicht

Du möchtest keinen Beitrag mehr von mir verpassen? Dann folge mir auf Instagram oder Pinterest.
Gefällt dir die DIY-Idee? Dann pinne dir das Bild auf Pinterest und merke sie dir!

You Might Also Like...

No Comments

    Leave a Reply