Fussmatte selber gestalten
Deko Geschenke Hochzeit Ikea Hacks

Fussmatte selber gestalten

Mit einer schönen Fussmatte am Eingang macht das nach Hause kommen gleich noch mehr Spass! Und auch deine Gäste fühlen sich mit einer schönen Fussmatte vor der Eingangstür besonders willkommen.

Ich habe eine einfache Fussmatte selber gestaltet, um etwas mehr positive Vibes am Eingang zu versprühen. Möchtest auch du eine Fussmatte selber gestalten? Ich zeige dir wie einfach es geht.

Eine DIY Fussmatte ist übrigens auch ein tolles Geschenk bei einem Umzug oder der ersten eigenen oder gemeinsamen Wohnung oder aber auch zur Hochzeit, z.B. mit dem gemeinsamen Familiennamen.

DIY Fussmatte vor Eingangstür

Was du für die Gestaltung deiner Fussmatte benötigst

  • Fussmatte, z.B. von IKEA
  • Sprühfarben, z.B. von Edding
  • Papier
  • Drucker
  • Klebestreifen
  • Schere
IKEA Fussmatte
Fussmatte Vorher
Hi Fussmatte selber gestaltet
Fussmatte Nachher

Schritt 1: Motiv für die Fussmatte finden

Was soll auf die selbstgestaltete Fussmatte? Möchtest du einen witzigen Eingangsspruch, einfach ein Herz oder euren Familiennamen?

Ich habe mich für ein einfaches “Hi” und ein paar Herzen entschieden.

Schablone für DIY Fussmatte

Fussmatten Schablone

Falls ihr meine Version verwenden möchtet, könnt ihr diese hier herunterladen.

Fussmatte mit Schablone zum Besprühen

Schritt 2: Schablone für die Fussmatte basteln

Damit ihr die Schrift oder euer Motiv auf die Fussmatte sprühen könnt, müsst ihr eine Schablone anfertigen.

Ich habe dafür im Canva auf drei Seiten mein Motiv entworfen. Dann habe ich die Seiten ausgedruckt und die Schrift sowie die Herzen ausgeschnitten.

Als letztes habe ich dann alle drei Seiten mit Klebestreifen zusammengeklebt. Zudem habe ich noch zusätzliches Papier angeklebt sodass die komplette Fussmatte abgedeckt wird. So kann man später absolut bedenkenlos Farbe aufsprühen.

Die Schablone muss nicht schön sondern einfach praktisch sein. Meine ist definitiv auch keine Augenweide 🙂

Fussmatte mit besprühter Schablone

Schritt 3: Schablone fixieren und Fussmatte besprühen

Im nächsten Schritt solltet ihr die Schablone auf der Fussmatte fixieren Ich habe dafür die Ecken einfach mit etwas Holz beschwert.

Danach habe ich die mit Hilfe von 4 verschiedenen Pastell-Sprühfarben die Schablone aufgesprüht. Für einen schönen Farbverlauf habe ich nach und nach einen Teil der der Buchstaben ausgesprüht.

Für ein schönes deckendes Ergebnis empfehle ich euch, die Farbe kurz antrocknen zu lassen und dann nochmals 1-2x drüber zu sprühen.

fertige selbstgestaltete Fussmatte

Du möchtest keinen Beitrag mehr von mir verpassen? Dann folge mir auf Instagram oder Pinterest.
Gefällt dir die DIY-Idee? Dann pinne dir das Bild auf Pinterest und merke sie dir!

You Might Also Like...

No Comments

    Leave a Reply