0
Titelbild: gebrannte Mandeln im Waldtier-Glas
Geschenke Geschenke aus der Küche Geschenke im Glas Weihnachten

DIY Weihnachtsgeschenk: Gebrannte Mandeln im Waldtier-Glas

Liebst du gebrannte Mandeln auch so sehr? Sie sind so leicht gemacht und einfach sooooo fein. Mir bringen Sie immer etwas Jahrmarkt- und Weihnachtsstimmung zugleich 🙂

Suchst du noch ein kleines Weihnachtsgeschenk? Dann sind die gebrannten Mandeln im Waldtier-Glas sicher eine super Idee für dich.

gebrannte Mandeln im Glas verschenken

Gebrannte Mandeln

Gebrannte Mandeln kannst du wirklich super easy zu Hause selber machen! Und schnell geht es auch noch. Ich würde sagen 15min und die gebrannten Mandeln sind fertig! Hier erfährst du wie es geht und was du genau benötigst.

Und das tollste der feine Geruch von karamellisierten Zucker bringt auch zu Hause gleich noch einen feinen Duft mit sich! Gebrannte Mandeln sind zudem laktosefrei, glutenfrei und vegan. Damit kannst du also wirklich jemanden eine Freude machen. Dich eingeschlossen 🙂 Gut verschlossen sind die gebrannte Mandeln ca. 1 Monat haltbar.

Zutaten gebrannte Mandeln

Diese Menge ergibt etwa 350g gebrannte Mandeln. Wenn du mehr möchtest, verdopple einfach die Zutatenliste

  • 200g Mandeln (geschält oder ungeschält)
  • 200g Zucker
  • 100ml Wasser
  • (1 Vanilleschote)
  • 1/2 Teelöffel Zimt

Das brauchst du noch:

  • weite Pfanne
  • Backblech mit Backpapier
  • Kochlöffel

Rezept gebrannte Mandeln

So bereitest du deine gebrannten Mandeln zu:

Schritt 1: Halbiere die Vanilleschote längst und kratze das Vanillemark heraus.

Schritt 2: Gib die Mandeln, den Zucker, den Zimt, das Vanillemark und das Wasser in eine weite Pfanne . Zunächst musst du den Mix ohne Rühren aufkochenlassen.

Schritt 3: Jetzt die Hitze etwas reduzieren, damit die Mandeln nicht anbrennen. Unter gelegentlichem Rühren kannst du es jetzt ca. 10 Min. köcheln lassen, bis das Wasser verdampft und der Zucker trocken ist.

Schritt 4: Nun musst du weiter weiterrühren, bis der Zucker wieder schmilzt und karamelisiert. Der karamellisierte Zucker legt sich nun um die Mandeln.

Schritt 5: Wenn die Mandeln alle schön ummantelt sind, kannst du sie auf ein Backblech mit Backpapier legen zum Auskühlen. Achtung beim Naschen, die gebrannten Mandel sind jetzt extrem heiss!

Waldtiere DIY Geschenkidee

Waldtier-Gläser basteln

Um die gebrannten Mandeln als Geschenk hübsch zu verpacken, habe ich aus kleinen Altgläsern Waldtiere gezaubert. Ein tolles Upcycling von Gläsern 🙂

Material

  • Altes Glas (z.B. Marmeladenglas)
  • verschiedene Papierfarben
  • weisses Papier
  • Schere
  • Bleistift
  • Schwarzer Filzstift
  • Heisskleber

Anleitung

So bastelst du die kleinen Waldtiere.

Schritt 1: Zuerst solltet ihr das Glas gut reinigen und das Etikett entfernen.

Schritt 2: Malt euch eure Tierteile auf Papier auf. Ich habe für meine Gläser verschiedene Augenformen, Nasen, Geweih und Kopfelemente aufgemalt und ausgeschnitten.

Schritt 3: Klebt anschliessend das Geweih bzw. Augen, Nase und Co auf das Glas. Ich habe dafür Heisskleber verwendet.

Schritt 4: Befüllt das Glas mit den gebrannten Mandeln.

Fertig ist euer süsses kleines Weihnachtsgeschenk!

DIY Weihnachtsgeschenk gebrannte Mandeln im Glas
Waldtiere: Eule und Fuchs
Geschenkidee: Süsses aus dem Rudolph Rentier Glas
Rudolph Glas mit gebrannten Mandeln

Folge mir

Du möchtest keinen Beitrag mehr von mir verpassen? Dann folge mir auf Instagram oder Pinterest.
Gefällt dir die DIY-Idee? Dann pinne dir das Bild auf Pinterest und merke sie dir!

Natürlich freue ich mich auch über einen Kommentar unten oder Bilder von euren Umsetzungen 🙂

Viel Spass beim Nachmachen!

Eure Sara <3

Pinterest Pin: DIY Weihnachtsgeschenk gebrannte Mandeln

You Might Also Like...

No Comments

    Leave a Reply